Heide Schiffer hat diese schnelle günstige Idee mit uns geteilt. Ihr LanDei war das Model.

Manchmal will man z. B. nach einer OP was leichtes bequemes als Leckschutz überziehen oder einfach noch was aus der Leggins machen.

Man braucht eine elastische Leggins. Aus jedem Bein wird jetzt ein Anzug.

Also Hund abmessen und zuschneiden. Für die Größe des Vorderbeinausschnittes passt ein Sektkorken zum anzeichnen. Was das beim Hinterbein ist, sehen die Mädels unter uns ja.

Unten ist der Hals (links). Die Beinlöcher können mit einem Zickzackstich eingefass werden. Es geht aber auch ohne.

Nochmal ein Blick unter den angezogenen LanDei. Viel Spaß beim ausprobieren.